Jahrgang 99 | A-Jugend Saison 2017/18


 24.07.2018

Abschluss -Tabelle A1


 Jahrgang 99 | A-Jugend Saison 2016/17


 2016

 

 


 Jahrgang 99 | B-Jugend Saison 2015/16


 27.06.2016

Abschluss -Tabelle B1

 

Abschluss -Tabelle B2


 Jahrgang 99 | B-Jugend Saison 2014/15


21.07.2015

Abschluss -Tabelle B


25.06.2015


19.11.2014

Mit einem Kader von über zwanzig Spielern sind wir motiviert in die Saisonvorbereitung zur Qualifikationsrunde 2014/2015 gestartet. In den Vorbereitungs- und Pokalspielen zeigte die Mannschaft, welche Qualität in ihr steckt. Höhepunkt war sicherlich das Pokalachtelfinale gegen den Bezirksligisten SGM Leingarten, welches unglücklich nach Verlängerung verloren wurde. Leider verlief die Qualifikationsrunde zur Leistungsstaffel weniger erfolgreich. Dem Sieg im Auftaktspiel gegen die SGM Cleebronn folgten teilweise unnötige Niederlagen. Urlaubs- bzw. krankheitsbedingt musste jedes Spiel mit einer anderen Aufstellung bestritten werden. So konnte das gesteckte Ziel, die Qualifikation zur Leistungsstaffel, leider nicht erreicht werden. Es bleibt zu hoffen ,dass die Mannschaft in den Hallenturnieren wieder zu ihrer alten Stärke zurückfindet und zeigt was in ihr steckt.


 Jahrgang 99 | C-Jugend Saison 2013/14


 07.07.2014

C1-Jugend 21.06.2014  – 11er Turnier in Korntal Münchingen

Gleich bei unserem ersten Turnierwochenende nach den Pfingstferien, knüpfen die C-Junioren an Ihre starken Leistungen aus der abgelaufenen Saison an. Auch im Kreis Stuttgart sind unsere Jungs nicht zu stoppen und holen sich im ersten Turnier Ihren ersten Turniersieg!!!

Hierbei setzen sich unsere Kicker, als Gruppenerster in der Vorrunde, gegen folgende Mannschaften durch:

 SV Böblingen

 SV Stgt. Rot 2.

 Spvgg Cannstatt

 TSV Georgij Alianz Stgt.

Im Halbfinale besiegten wir dann die Spvgg Cannstatt im Elfmeter schießen und das anschließende Finale gewannen wir mit 1:0 gegen den FSV 08 Bissingen!!

 

Gratulation – starkes Turnier !!


25.06.2014

Abschluss -Tabelle C1

Unser erstes Jahr in der Bezirksstaffel:

Unsere Vorgabe an die Jungs war am Ende unter den besten 4 Mannschaften zu stehen!

In der Vorrunde mussten unsere Jungs lernen das in der C-Junioren Bezirksstaffel ein anderer Wind weht wie in den Leistungsstaffeln. Hier liefen viele Dinge noch nicht so wie wir es erwartet hatten und so hatten wir am Ende der Vorrund auch nur 10 Punkte, was Rang 6 bedeutete, auf dem Konto. Somit konnten wir in der Winterpause zwar auf einem nicht Abstiegsplatz überwintern, hatten aber allerdings nur 1 Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Und nun kam die Rückrunde:

Hier konnte man dann klar erkennen das die Jungs in allen Bereichen gereift und zu einem sehr starken Kollektiv zusammen gewachsen sind. Dieses verdanken wir nicht zuletzt einer hervorragenden Vorbereitung, wo alle Jungs mit 120% Einsatz dabei waren, sondern auch unserem hervorragenden Trainer Deniz Al Hasan!!!  

Danke Deniz  

So waren wir am Ende der Rückrunde auch nicht sehr überrascht das wir, als einzige Mannschaft in der Rückrunde, ungeschlagen waren und die Saison mit einem super 4 Tabellenplatz abschlossen. Was wäre ohne unsere Startschwierigkeiten in dieser Bezirksstaffel möglich gewesen?? So haben unsere Jungs auch in Ihrem ersten Jahr in der Bezirksstaffel gezeigt das Sie zu den besten Mannschaften im Unterland gehören!

Jungs! Das war einfach MEGA STARK!!!

 

Unser C1-Kader Saison 2013/2014:  

Tor:             Tim Vogel, Eren Ikiz 

Abwehr:     Nicolas Rudolph (C), Jakob Gelen, Valerio Falanga, Onurcan Biyikli, Yasin Fidankök, Akif Mehmet Altun

Mittelfeld:  Stefan Gündisch, Alessio Raucci, Umut Bolat, Burak Bingöl, Jonah Rank, David Porsche, Niklas Kitzig 

Sturm:        Maximilian Cabanski, Dogukan Bolat, Julian Carle, Argiend Sadiku

Trainer: Deniz Al Hasan 

Co-Trainer/Betreuer: Michael Rudolph


 10.03.2014

C1-Jugend gewinnt Hallenturnier in Talheim

Zum Abschluss der diesjährigen Hallenturniere, krönen die C1-Junioren Ihre geniale Hallenrunde mit einem weiteren Turniersieg.


 09.02.2014

C1-Junioren dominieren Hallenturnier in Brackenheim

Bei diesem Turnier sind wir mit zwei Mannschaften angetreten. Mannschaft II erreichte einen hervorragenden 4 Platz und Mannschaft I holte sich den Turniersieg. Mit 6 Siegen und 30:3 Toren waren unsere Jungs heute nicht zu schlagen und gewannen dieses Turnier hochverdient.

Das war  heute Hallenfußball auf ganz hohem Niveau !!!!!

Gratulation Jungs

Eure Trainer

 


 06.02.2014

Hallenturnier in Rutesheim

Erneut hat unsere C1 ihre spielerische Klasse unter Beweis gestellt. In einem sehr stark besetzten Turnier, mit 16 teilnehmenden Mannschaften, hat unsere C1 zum fünften mal im sechsten Turnier ein Halbfinale erreicht. In diesem mussten wir uns leider, dem späteren Turniersieger VFL Kirchheim, mit 0:2 geschlagen geben. Im kleinen Finale trafen wir dann auf die Kicker der SG Sonnenhof Großaspach. Hier konnten wir uns verdient mit 1:0 durchsetzten und erreichten somit einen hervorragenden 3 Platz.

Starkes Turnier Jungs!!!

Euer Trainerteam

Deniz und Michael


 08.12.2013

Vorrunden -Tabelle C1


 Jahrgang 99 | C-Jugend Saison 2012/13


 10.07.2013

 

Abschluss -Tabelle C1

 

 

Abschluss -Tabelle C2


01.07.2013

C-Junioren lassen es weiter krachen !!!

Gleich bei Ihrem ersten Turnierwochenende knüpfen die C-Junioren an Ihre starken Leistungen aus der abgelaufenen Saison an.

29.06.2013 – 11er Turnier in Neckargartach:

UNGESCHLAGEN UND OHNE GEGENTOR reichte es hier am Ende leider nur zu einem starken 2 Platz, hinter dem VFL Neckargartach.

 

1.)VFL Neckargartach = 11 Punkte und 7:4 Tore

2.)TG-Böckingen  = 11 Punkte und 5:0 Tore

 

Auf den weiteren Plätzen folgten die TGV Beilstein, die SGM Leingarten, die TSG Heilbronn und SGM Hardthausen.

Jungs Ihr seid SPITZE !!

 

30.06.2013 – Waldensercup 2013 in Nordhausen:

Und die Party geht weiter.

Nur einen Tag nach Ihrem zweiten Platz in Neckargartach schlugen unsere Jungs erneut zu !

DA IST DAS DING !!!!!

 

 

Bei diesem überregionalen Großturnier ( 15 Mannschaften) sind wir mit zwei Mannschaften angetreten. Die eine Mannschaft erreichte einen super 5 Platz und musste sich erst im Viertelfinale beim 9 mtr. schießen der SGM Nordhausen I geschlagen geben. Hier gilt unser besondere Dank dem Spieler Daniel Gündisch, der als 2001er Jahrgang in diesem Turnier unser Tor hervorragend hütete.

 

Der Weg zum 5. Platz:

Vorrunde: TSV Untergruppenbach II, SGM Oberes Leintal, 1 CFR Pforzheim und TSV Wernau

Viertelfinale: siehe oben.

Klasse, Spitze, Super Jungs!!!

 

 

Die zweite Mannschaft ließ sich an diesem Tag von keinem Gegner stoppen und holte den Turniersieg und Wanderpokal nach Böckingen. Im Vorfeld durch einige kurzfristige Ausfälle dezimiert mussten wir dieses Turnier ohne Auswechselspieler bestreiten. Aber auch dieses handicap konnte unsere Jungs nicht stoppen. Unsere Jungs hatten es an diesem Tag mit Mannschaften aus den unterschiedlichsten Bezirken zu tun.

ASV Aichwald, TSV Ludwigsburg, 1. CFR Pforzheim (Landesstaffel) und der SGM Meimsheim (Bezirksstaffel)

Der Weg zum Turniersieg:

Vorrunde: SGM Nordhausen I, TSV Untergruppenbach I, ASV Aichwald und der TSV Ludwigsburg.

Viertelfinale: SGM Oberes Leintal : TG Böckingen – 0:2

Halbfinale:    SGM Meimsheim : TG Böckingen       -  1:3

Finale:            1 CFR Pforzheim : TG Böckingen      -  1:4

 

Jungs das war Weltklasse !!!

Euer Trainer und Betreuer bedanken sich für dieses tolle Wochenende !!!

IHR KÖNNT ALLE STOLZ AUF EUCH SEIN !!!!  Wir sind es !!! 


26.06.2013

Bilder C-Junioren Aufstieg Bezirkstaffel und Bericht  


 

 06.03.2013

Erfolgreiche Hallenrunde 2012/2013 der C-Junioren Jg. 98/99

In diesem Winter sind wir mit unseren C-Junioren bei Insgesamt 6 Hallenturnieren + dem Stadtpokal angetreten.

Hierbei erspielten sich unsere Jungs folgende Plazierungen. 

Leingarten: 2 Platz

Frankenbach: 5 Platz

Eigenes Hallenturnier: 1 Platz

Hallenturnier Schwaigern: ausgeschieden

Stadtpokal: 4 Platz

VFL Brackenheim: 1 Platz

TSV Talheim: 2 Platz


Vorrunden -Tabelle C1 (11er) Kreisstaffel 51

 

Vorrunden -Tabelle C2 (11er) Kreisstaffel 55



 Jahrgang 99 | D-Jugend Saison 2011/12


 04.07.2012

Am Samstag, 23.06.12 kam es zum Abschluss in der Leistungsstaffel nochmal zum Duell mit der SGM Leingarten. Hatten wir in der Qualirunde noch das nachsehen mit diesem Gegner konnten wir diesesmal unsere spielerische und körperliche Überlegenheit auch in Tore umwandeln. Nachdem es zur Pause noch 1:1 unentschieden stand, konnten wir in der zweiten Hälfte unsere Chancen besser nutzen und gewannen am Ende verdient mit 4:1.

Genau dieses Manko der Chancenverwertung, hat uns die komplette Saison verfolgt. In einer wirklich starken Saison sind wir uns oft nur selbst im Weg gestanden. Bei fast allen unserer Spiele, haben wir das Geschehen auf dem Platz klar bestimmt. Die Jungs erspielten sich Torchancen in Hülle und Fülle und waren dann aber im Abschluß etwas zu unkonzentriert und machten hierdurch unsere Gegner wieder stark. So wurden dann auch Spiele, in denen wir unsere Gegner spielerisch klar dominierten, am Ende doch noch zu Zitterpartien.

Aber wie gesagt, es war trotz allem eine sehr starke Saison.

Wir haben in der kompletten Saison nur ein Spiel, gegen Bad Wimpfen, mit 3:2 verloren. Die Wimpfener waren es dann auch die sich verdient die Meisterschaft in der Leistungsstaffel geholt haben. Gratulation hierzu! Wir haben zwar auch in dem Spiel gegen Dürrenzimmern 0 Punkte geholt, dieses allerdings aus dem Grund das wir an diesem Wochenende mangels Spieler das Spiel absagen mussten.

Fazit: Durch die gewachsene mannschaftliche Geschlossenheit, Kampfgeist und die Bereitschaft jedes einzelnen Spielers in jedem Spiel alles zu geben, war es möglich eine erfolgreiche Saison zu spielen, und deshalb gehören wir zurecht mit zu den besten Mannschaften im Unterland - ein Erfolg der Mannschaft!!! Und gleichzeitig der Ansporn genau hier weiterzumachen um auch in der kommenden Saison ähnlich erfolgreich zu sein.

 


 

Abschluß-Tabelle D1 (9er) Leistungsstaffel I

 

Dieses Fazit stellten die Jungs dann auch bei unserem ersten Jugendturnier, dem 3. Jako-Pfingstcup in Talheim, erneut unter Beweis. In einem sehr starken Teilnehmerfeld, hier waren nur Mannschaften aus der Leistungs- und Bezirksstaffel anwesend, setzten sich am Ende unsere Jungs mit nur einem Gegentor bis zum Finale durch. Auf dem Weg ins Halbfinale und Finale mussten wir  vorher Mannschaften wie den TSV Talheim, VFL Brackenheim, FC Heilbronn und Weinsberg II hinter uns lassen um am Ende ins Finale einzuziehen. Im Finale kam es dann zum Spiel gegen Weinsberg I. Auch gegen diesen Gegner konnten wir uns am Ende, im Elfmeter schießen, klar durchsetzen. So hatten wir in unserem ersten Turnier auch gleich den ersten Turniersieg.

Toll gemacht Jungs.

 

 

Das zweite Turnier spielten wir dann am 30.06.2012 bei unseren Nachbarn in Neckargartach. Hier wurde in einem 6er Feld jeder gegen jeden gespielt. Und auch hier knüpften unsere Jungs erneut an Ihre Guten Leistungen der gesamten Saison an und wurden nach nur einer Niederlage zweiter in der Tabelle. Zusätzlich wurde dann hier auch ein Spieler der TG-Böckingen zum besten Spieler des Turniers gewählt. Gratulation!

Es stehen noch zwei Turniere in Nordhausen und Meimsheim aus, bevor wir alle (Spieler, Trainer, Betreuer und Eltern) dann in die verdiente Sommerpause gehen.

Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren (Böckinger Schlemmerlädle, Stefan Appel, Delwo Aluminium), unseren großartigen Eltern und natürlich auch an unsere Spieler, verbunden mit der Bitte auch in der neuen Saison genau da weiterzumachen, wo wir jetzt aufgehört haben


 16.01.2012

Zwischenrunde Hallenbezirksmeisterschaft 2011 - Spielplan Endrunde


Bei unserem zweiten Hallenturnier mussten wir nach Bad Rappenau reisen. Hier bekamen wir es in der Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaft mit der SGM Leingarten II, SGM Erlenbach/Binswangen, SGM Massenbach, Spvgg Möckmühl, TSG Heilbronn III und dem TSV Pfaffenhofen zu tun.

Das erste Spiel bestritten wir gegen die SGM Leingarten II. In einem guten aber auch nervösen Spiel gelang es unserer Mannschaft nicht Ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. So endete das Spiel, für uns etwas unglücklich, mit 3:3 unentschieden.

Im zweiten Spiel gegen die SGM Massenbach spielten unsere Jungs nun viel ruhiger und abgeklärter und kamen durch eine gute spielerische Leistung zu einem verdienten 3:0 Erfolg.

Auch im dritten Spiel hielt unsere Mannschaft das sehr gute spielerische Niveau und setzte sich verdient und souverän mit 5: 0 gegen die SGM Erlenbach/Binswangen durch.

Im vierten Spiel verloren unsere Jungs dann etwas den Faden und machten sich das Leben selbst schwer. Sie erspielten sich Torchance um Torchance bekamen das Leder aber einfach nicht im gegnerischen Tor unter. So dauerte es bis 2 min. vor Schluß bis der erlösende Siegtreffer zum 1:0 gegen die Spvgg Möckmühl fiel.

Nun kam es im letzten Spiel gegen den TSV Pfaffenhofen, zum Topspiel um Platz 1 in der Tabelle. Hier entwickelte sich in 10 min. ein wirklich sehr gutes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Unsere Jungs spielten erneut einen sehr guten und engagierten Fußball und setzten sich am Ende verdient mit 2:1 durch.

Durch diesen Sieg qualifizierten sich die Jungs als Sieger der Zwischenrunde III für die Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaft am 21.01.2012 in Obereisesheim.

Super gemacht Jungs! Macht weiter so.


 16.11.2011

Vorrunden-Tabelle D1 (9er) Kreisstaffel 51

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorrunden-Tabelle D2 (9er) Kreisstaffel 55


10.11.2011

   Hallenbezirksmeisterschaft / D-Jugend Spielplan / Abschlußtabelle

   Hallenbezirksmeisterschaft / D-Jugend Spielplan / Zwischenrunde

 

Vorrunde Hallenbezirksmeisterschaft 2011

Bei unserem ersten Hallenturnier mussten wir nach Offenau reisen. Hier bekamen wir es in der Vorrunde der Hallenbezirksmeisterschaft mit dem FSV Friedrichshaller SV I, FC Heilbronn II, TSV Biberach, SG Bad Wimpfen und dem SV Klingenberg zu tun. Das erste Spiel bestritten wir gegen den FC Heilbronn. In einem sehr guten aber auch nervösen Spiel gelang es unserer Mannschaft nicht Ihre Überlegenheit auch in Tore umzumünzen. So endete das Spiel für uns etwas unglücklich mit 1:1 unentschieden.

Im zweiten Spiel gegen die SG Bad Wimpfen knüpften unsere Jungs nahtlos an die gute Leistung des ersten Spiels an und gewannen am Ende verdient mit 5:0.

Auch im dritten Spiel hielt unsere Mannschaft das sehr gute spielerische Niveau und setzte sich verdient und souverän mit 4: 0 gegen Biberach durch.

Das nächste Spiel haben unsere Jungs mit 3:0, aufgrund von nicht Antritt des SV Klingenbergs, gewonnen.

Nun kam es im letzten Spiel gegen den FSV Friedrichshall I, zum Topspiel um Platz 1 in der Tabelle. Hier entwickelte sich in 10 min. ein wirklich sehr gutes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Unsere Jungs spielten erneut einen guten und engagierten Fußball und hielten das Spiel bis zur letzen Minute offen. Leider reichte es in diesem Spiel nicht zum Sieg und wir verloren das Spiel gegen einen sehr starken FSV Friedrichshall I mit 2:1.

Nach kurzem Ärger über das verlorene Spiel überwog dann aber schnell die Freude über das erreichen der Zwischenrunde der HBM 2011.

Super gemacht Jungs!  Macht weiter so.



 Jahrgang 99 | D-Jugend Saison 2010/11


10.02.2011

Die D2-Jugend der TG-Böckingen spielte in dieser Saison in der Leistungsstaffel . Unter der Leitung ihres Trainers Michael Zinke spielten und kämpften die Jungs sich auf den dritten Platz Durch häufige Verletzungen musste die Mannschaft oft ohne AW spielen ,doch sie kämpften sich von einem Spiel zum anderen ,auch der mißerable Platz auf der Jahnheide den sie zum Training benutzen müssen ,trug nicht gerade zum Erfolg und Freude bei.

Toll Jungs macht weiter so wir sind stolz auf euch

D2 Jugend Turnierbericht

Unser erstes Turnier ging nach Kürnbach.

Bei diesem Turnier trafen wir überwiegend auf den älteren Jahrgang (1998.) Wir schieden zwar in der Vorrunde aus, aber die Niederlagen hielten sich in Grenzen. Meist verloren wir nur ganz knapp mit 1:0.

Das zweite Turnier war dann in Stetten-Kleingartach.

Bei diesem Turnier trafen die Jungs auch meist auf den älteren Jahrgang. Die Mannschaft ging von Anfang an mit viel Elan und Spielwitz in dieses Turnier, am ende wurden sie mit einem 3.Platz belohnt.

Beim nächsten Turnier in Reichartshausen bekamen die Jungs es mit Mannschaften aus dem Heidelberger Raum zu tun. Das erste Spiel gegen den SV Bargen ging 0:0 aus. Gegen den VFB Wiesloch verläuft es mit einem 1:1 sehr gut. Im nächsten Spiel gegen den TSV Obergimpern holten wir ebenfalls ein 0:0. Das letzte Gruppenspiel gegen die SG Neckarelz/Diedesheim gewannen die Jungs mit 1:0 für sich und zogen somit ins Viertelfinale ein. Dort trafen wir auf den FC Eschelbronn. Dieses Spiel verloren wir leider mit 2:0. Am Ende hieß es Platz 6 für uns. Bei einem Turnier mit einem so großen Teilnehmerfeld von 15 Mannschaften kann man mit einem 6.Platz sehr zufrieden sein.

Das 4 Turnier spielten wir in Zuzenhausen. Dort kamen wir als Gruppendritter leider nicht weiter. Die Jungs spielten trotzdem ein gutes Turnier, wobei wir nur auf dem Kunstrasen spielten.

Das 5 Turnier war in Bad-Rappenau, auch dort schieden wir leider als Gruppenzweiter aus. Das 1 Spiel ging mit 2:0 für den FC Mühlhausen aus. Das nächste Spiel gegen die SGM Fürfeld/Bonfeld gestaltete sich dann offener. In diesem Spiel hatten wir genug Chancen auf den Sieg, aber es blieb beim 0:0. Im dritten Gruppenspiel mussten wir gegen SV Schluchtern spielen, sie hatten keine Chance gegen uns und wir gingen mit einem klaren 3:0 Sieg vom Platz.

Unser letztes Turnier spielten wir in Kirchhausen. Das erste Spiel gegen den TSV Nordheim ging 0:0 aus. Im zweiten Spiel gegen die FSV Schwaigern siegten wir mit 4:0. Das dritte Spiel war dann schon Richtungsweisend für den weiteren Verlauf des Turniers. In einem starken Spiel konnten wir ein unentschieden herausholen. Das nächste Spiel gewannen wir gegen Kirchhausen mit 2:0. Das letzte Gruppenspiel kann man als Derby bezeichnen. Unser Gegner hieß Union Böckingen. Auch dieses Spiel gewannen wir mit einem 1:0. Somit war der Gruppensieg und der Einzug ins Finale komplett. Im Endspiel trafen wir dann auf die Spvgg Frankenbach. Dieses Spiel ging mit 3:0 an meine Jungs. Es waren sehr schöne herausgespielte Tore von Fabian Zinke als Spielmacher und von seinem Sturmpartner Jan Frank der in diesem Spiel zwei mal traf. Zum Abschluss schoss Riccardo La Tosa das 3:0. Somit ging der Siegerpokal und ein Spielball an meine Jungs. Somit war es ein gelungener Abschluss aller Turniere.

Wenn du Jahrgang 1999 bist und gerne Fußball spielst ,darfst du gerne einmal zum Probetraining zu uns kommen.

Training ist Dienstags und Donnerstags

Melde dich kurz bei dem Trainer dann erfährst du wo und wann das Training ist.

Trainer Michael Zinke 07131/485409


Hinten - von links nach rechts: Andre Knapp, Nicolas Rudolph, Jonah Rank, Maximilian Cabanski, Berke Morkoyun, Antoine Sommer

Vorne – von links nach rechts: Joshua Kämmer, Luca Fein, Stefan Gündisch, Alessio Raucci, Calvin Brester, Marvin Schiroky

Liegend – von links nach rechts: Danny Knorr und Eren Ikiz

Auf dem Bild fehlen: Vincent Herz, Fabio und Tim

 

Trainingszeiten : Mi. 18.00 Uhr – 19.30 Uhr (Jahnheide)

Fr. 16.30 Uhr – 18.00 Uhr (Jahnheide)

Trainer: Michael Rudolph

rudolph@delwo-aluminium.de

Tel.: 0152-09122925

Unser Kader umfasst momentan 16 Kinder im Alter zwischen 11 und 12 Jahren.

Unsere Philosophie ist es jedem Kind die Möglichkeit zu bieten Fußball spielen zu können.

Hierbei stehen für uns vor allem der „Spaß am Fußball“ und die Persönlichkeitsentwicklung jedes einzelnen Kindes im Vordergrund. Des Weiteren möchten wir unseren Nachwuchsspielern außer dem fußballspezifischen Grundlagen wie das erlernen der Grundtechniken auch Grundelemente wie das Gegenseitige miteinander, Teamgeist, Teamfähigkeit, Respekt, Einsatzbereitschaft und Fairplay vermitteln. Hierfür steht den Kindern dann auch ein lizenzierter Fußballtrainer zur Seite. Die Spieler sollen eine hohe Identifikation mit Ihrem Verein haben und werden in das Vereinsleben integriert z.B. durch Trainingslager, Vereinsfeste, Mannschaftsausflüge und sonstige gemeinsame Aktivitäten. Da dieses nur funktioniert, wenn hier auch die Eltern mitziehen sind wir sehr bemüht immer auch einen engen und vertrauten Kontakt, zu den Eltern aufzubauen und diese auch ins Geschehen mit einzubinden.

Die D3- Junioren bedanken sich nochmals ganz herzlich bei Ihren Sponsoren.

DELWO Aluminium GmbH, Abstatt --- TOP SPORT Gmbh, Talheim --- Maler Betrieb Rank, Heilbronn-Böckingen --- Schlemmerlädle, Heilbronn-Böckingen